Die plastische Kunst brasilianischer Frauen in der Welt

Brasilien stand im Zentrum der internationalen Aufmerksamkeit, und die Gründe dafür sind nicht immer die besten. Die Innenpolitik, die prekäre Bildungs- und Gesundheitssituation, die Sicherheitsprobleme in den Favelas und die jüngste Kontroverse über die Abholzung und den Brand im Amazonas sind einige Beispiele für negative Punkte, die die Welt im Auge hat, wenn sie über das brasilianische Territorium spricht. Trotzdem kann Brasilien noch viel Stolz darauf sein, wenn es darum geht, wie es dem Ausländer ermöglicht, auch zu wissen, was in dem Territorium am besten gemacht wird, nämlich auf künstlerischer Ebene. Das brasilianische Volk ist für die Schaffung mehrerer Veranstaltungen und künstlerischer Werke verantwortlich, die es verdienen, hervorgehoben zu werden.

Romane, Literatur, Kino, plastische Künste und sogar die Körperkunst sind Beispiele dafür, was dieses Land am besten produziert. Das Interesse an der brasilianischen Kultur und Kunst ist groß, selbst die großen Sender und Unternehmen heben die Produktionen des Landes hervor, wie es bei der Integration von .Dennoch ist die plastische Kunst und vor allem die Kunst, die in die Hände einiger der renommiertesten plastischen Künstler des Landes gelangt, von denen einige in anderen Ländern Zuflucht gefunden haben und eine Kunst entwickeln, die an Brasilien erinnert, völlig unbestreitbar, was ihren internationalen Ausdruck betrifft. Heute haben wir einige dieser Künstler getroffen. Finden Sie heraus, was sie sind und warum die Welt sie so sehr bejubelt.

1 - Anita Malfatti Diese

Künstlerin setzt auf eine eigene Ästhetik, die sich in der Arbeit Cambuquira widerspiegelt.

Daraus provoziert sie einzigartige Empfindungen und führt uns zu einer einzigartigen Art und Weise, Brasilien zu verewigen und das Volk zu porträtieren. Als Malerin, Illustratorin, Zeichnerin und italienisch-brasilianische Lehrerin gehört sie zu den international anerkannten Künstlern.

2 - Antônia FealizadehDie

brasilianische Gegenwartsmalerin Antônia Fealizadeh vermittelt durch ihre einfache Kunst die ganze natürliche Ausgelassenheit der grünsten Ecken Brasiliens. Ihre Kunst ist in der ganzen Welt bekannt und wird für die fabelhafte Art und Weise gelobt, mit der es der Künstlerin gelingt, in ihren Pinselstrichen die natürlichen Emotionen der schönsten Welt auszudrücken.

Lia ThomaDie

in Frankfurt lebende, in Rio de Janeiro geborene Lia Thoma ist das Carioca-Blut, das sie, meist in Aquarellfarben, auf die Leinwände trägt, wo sie mit einem farbenfrohen und abstrakten Blick eine echte urbane Brille reflektiert. Die warmen und lebendigen Farben in Lia Thomas Werk zeigen den brasilianischen Hang zur Freude und zum Feiern.

4 Adria MouraAdria Moura

ist eine weitere brasilianische Künstlerin, die in Minas Gerais geboren wurde und in Pulheim lebt.

Sie hat eine lange Karriere von mehr als zwanzig Jahren hinter sich und trägt mit Hilfe von Buntstiften dazu bei, das Beste Brasiliens auf den europäischen Kontinent zu transportieren. Adria ist eine Künstlerin, die sich sehr auf die Natur, Tiere und Fantasiewelten konzentriert und mit einem nüchternen und schönen Werk, das die brasilianische Kunst lobt, Träume in ihren Fans auf der ganzen Welt vermittelt und weckt.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet.